Rosé Vertige Barrique - Limited Edition - Bio

Hersteller
Domaine Guizard
Jahrgang
2022
Grösse
75 cl
Beschreibung
Rosé Vertige - Barrique - Bio
Appellation
Languedoc AOP
Traubensorten
Grenache, Vermentino
Ausbau
Barrique auf der Feinhefe
Trinkreife
Jetzt bis 2027
Serviervorschlag
Poulet, Kalbfleisch, Käse, Foie Gras
Glasempfehlung
Grosses Glas
Anbau
Biologisch zertifiziert
Bewertung
18.5/20 BAP
Art-Nr.:
12839
Bewertung: 0.00
Zur Wunschliste hinzufügen
Produkt ist verfügbar

Die Domaine Guizard ist eines der ältesten Weingüter Frankreichs im gleichen Familienbesitz.

Die Familie Guizard baut in Lavérune bei Montpellier Weine im Einklang mit der Natur an. Alle Weine der neueren Jahrgänge sind biologisch zertifiziert.

In den kleinen Weinbergen werden die weissen Rebsorten Chardonnay, Vermentino und Roussanne angebaut. Bei den roten Sorten Syrah, Grenache, Mourvèdre und Cinsault. 

Der Winzer und Kellermeister Damien Babel keltert daraus wunderbare Alltagsweine und Trouvaillen, welche nur in den besten Jahren gemacht werden. Appellationen der verschiedenen Weine sind: Languedoc, Grés de Montpellier, Saint-Georges-d'Orques.

Eine weitere Rarität ist dieser hochwertige Rosé und Ausnahmewein - Vertige.

Der Rosé Vertige ist eine Assemblage aus 80% Grennache und 20% Vermentino - auch Rolle genannt.

Die Trauben für diesen Rosé Barrique stammen von den besten Parzellen. Die Lese erfolgt von Hand in der Nacht. Die Trauben werden vor der Pressung noch einmal für diesen Wein selektioniert.

Der Wein wird während ein paar Monate im Barrique auf der Feinhefe ausgebaut. Da kommt eine neue Dimension von Rosé ins Glas.

Das Bouquet einladend, offen mit Aromen von Blüten, Pfirsich und einem Hauch Walderdbeeren. Im Gaumen ist der Vertige vollmundig mit guter Struktur. Der Rosé bringt eine feine herbe Note mit Kräutern wie Thymian und schöne Fruchtnoten. Das Holz ist gut eingebunden. Der Vertige mit dem gelungenen Barrique-Ausbau ist ein wunderbarer Essensbegleitern.

Eine Kleinproduktion von rund 2'000 limitierten Flaschen.

18.5/20 BAP - jetzt bis 2027.